Freiwilligenarbeit in Guatemala

Sonne und Schatten unter Vulkanen

In kaum einem Land Lateinamerikas liegen Touristenträume und die harte Realität der Einwohner so nah beieinander, wie in Guatemala. Ein gutes Beispiel dafür ist die UNESCO-Weltkultuerbestadt Antigua: Während Touristen und Sprachschüler die Sonnenseiten der wohl schönsten Stadt Guatemalas genießen, kämpfen daneben Marktverkäufer und einfache Arbeiter um das Überleben ihrer Familien. Bei vielen reicht es am Ende des Tages mit Glück, um etwas auf dem Tisch zu haben.

Da die Arbeit dieser Menschen hart ist und die Arbeitstage lang, ist es für sie sehr wichtig, ihrekindergarten-guatemala-3 Kinder, gerade die sehr kleinen, in guten Händen zu wissen. Und hier kommst du ins Spiel, denn als freiwilliger Helfer kannst du hier schon mit wenig Aufwand viel bewirken.
South America Inside ist Partner einer Kindertagesstätte in Antigua Guatemala, in der etwa 50 Säuglinge und Kinder zwischen 0 und 6 Jahren betreut werden, damit sie nicht alleine zuhause verwahrlosen oder zwischen den Marktständen ohne Bildung und Stimulation aufwachsen müssen. Für diese Kinder ist die liebevolle Betruung in der Kita eine Notlösung und Chance zugleich, denn hier erhalten sie Frühförderung, Bildung, Essen und eine Auszeit von den Sorgen ihrer Elternhäuser. Für die Eltern ist es eine große Erleichterung, ihre Kinder dort gut versorgt zu wissen.

Da es in Guatemala an vielen Ecken und Enden mangelt, werden für die Mitarbeit beim Wickeln, Füttern, Spielen, Vorlesen etc. laufend kinderliebe Freiwillige gesucht. Eine pädagogische Vorbildung ist ein großer Pluspunkt, aber nicht zwingend erforderlich. Mit liebevoller Zuneigung kannst du ein kleines wenig dazu beitragen, dass Guatemalas Zukunft etwas sonniger aussehen wird.

Antigua GuatemalaDer tolle Pluspunkt an diesem Freiwilligenprojekt in Guatemala: Du befindest dich schon mitten drin im Weltkulturerbe und Haupttourismuszentrum des Landes. Die Arbeitszeiten erlauben es dir, nachmittags einen Spanischkurs in Antigua zu besuchen oder Antigua und die guatemaltekische Kultur für dich zu entdecken. Antigua Guatemala liegt im Schatten dreier imposanter Vulkane und bietet ein echtes Postkartenpanorama. Die UNESCO lobt hier unter Anderem die außergewöhnlich gut erhaltene koloniale Architektur – wenn man sich die Autos und elektrischen Lichter wegdenkt, könnte man in den Straßen von Antigua tatsächlich meinen, man befände sich im 16. Jahrhundert.

Antigua Guatemala ist außerdem ein idealer Ausgangsort, um Guatemala zu entdecken. Erfahrene Agenturen vor Ort bieten eine Vielfalt von Exkursionen in alle Landesteile, sei es Dschungel, Pazifikküste oder Kulturangebot in der Hauptstadt, was du suchst. Dabei kannst du viel über die alte Hochkultur der Maya lernen, deren Nachfahren das heutige Guatemala bevölkern.

Mit einem Freiwilligendienst in der Kita in Antigua schlägst du ganz viele Fliegen mit einer Klappe: Du tust etwas Gutes, du schaffst ein Plus in deinem Lebenslauf, du verbesserst dein Spanisch und lebst inmitten eines wunderschönen touristischen Hotspots.
Wir organisieren sehr gern deinen Freiwilligendienst in Guatemala, kontaktiere uns einfach. Wenn Du die Sprachschule in Antigua besuchen möchtest, sag uns Bescheid, wir organisieren auch gern dein Kombi-Programm. Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*